Lehrplan

 

1. Studienjahr (Vollzeit- und Samstags-College)


Modul: Ein sicheres Fundament I & II
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul deckt zwei Themen ab: Der Schwerpunkt von Integrität des Wortes ist die Wahrheit, Zuverlässigkeit und Unfehlbarkeit von Gottes Wort.
Christliche Philosophie fordert uns heraus, unsere Denksysteme daraufhin zu überprüfen, ob sie am Wort Gottes ausgerichtet sind.


Modul: Heiliger Geist I-III
Dozent: Wendell Parr
Umfang: 30 Unterrichtsstunden

Diese spannenden Module beschäftigen sich mit der Person und dem Wirken des Heiligen Geistes. Du wirst nicht nur lernen, wie er im Laufe der Geschichte gewirkt hat, sondern auch wie er in deinem eigenen Leben wirkt.


Modul: Die Grundlagen der Gerechtigkeit I & II
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul beschäftigt sich mit Geist, Seele und Körper und unserer Identität in Christus.
Geist, Seele und Körper erläutert die Vollkommenheit unseres Geistes in Jesus ab dem Zeitpunkt unserer Wiedergeburt und zeigt auf, wie unsere Seele und unser Körper mit unserem Geist in Verbindung stehen sollten.
Identität in Christus zeigt uns anhand der Bibel, wer wir und wie wir in Christus sind: vor Gott gerecht gemacht.


Modul: Wohlstand, Finanzen und Geben
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Andrews aktuelle Lehrserie über biblische Prinzipien, die unseren Grad an Wohlstand und finanziellen Segen bestimmen.


Modul: Galaterbrief
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul widmet sich dem Studium eines inspirierten Briefes von Paulus, der oft als Magna Carta der christlichen Freiheit bezeichnet wird. Die großartigen, darin enthaltenen Themen, die studiert werden, sind: Gnade, Offenbarung, Unsere Identität in Christus, Glaube, Das Gesetz im Vergleich zum Segen Abrahams und Leben im Geist.


Modul: Römerbrief
Dozent: Lawson Perdue
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Römerbrief: Die Offenbarung von Gerechtigkeit. Der Römerbrief wird von vielen als die bedeutendste Erläuterung des christlichen Glaubens in der gesamten Bibel angesehen.
Die Offenbarung von Gerechtigkeit ist die Offenbarung des Evangeliums. Durch dieses Modul sehen wir: Warum Gerechtigkeit zur Verfügung gestellt werden musste, wie wir sie erlangen können und die Kraft und Fähigkeit von Gerechtigkeit, die in Christus offenbar ist und im Glauben empfangen wird.


Modul: Freiheit!
Dozent: Arthur Meintjes
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Wenn man über Freiheit spricht, verbinden Menschen damit ganz verschiedene Dinge. Die meisten Gläubigen sind der Meinung, dass ein Christ Freiheit nur durch große Opfer und schwere Arbeit erlangt.
Wenn wir lange genug Opfer gebracht und lange und hart genug gearbeitet haben, werden wir letztendlich mit Freiheit belohnt; Freiheit von Sünde bzw. Freiheit von Gebundenheit, z. B. Drogen, Alkohol, Pornographie oder was wir sonst mit Freiheit verbinden. In dieser Lehrreihe werden wir entdecken, dass Freiheit im Neuen Testament ein Geschenk ist. Wenn du dich mit dem Thema Freiheit im Zusammenhang mit dem Neuen Testament auseinandersetzt, musst du dir über eine grundlegende Tatsache in Bezug auf wahre Freiheit im Klaren sein: In Christus sind wir alle frei, als Freie, geboren.


Modul: 1. Johannesbrief
Dozent: Lawson Perdue
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Unsere Beziehung mit Gott ist das, was das Christentum ausmacht - ein Modul über den ersten Brief des Johannes.


Modul: Jüngerschafts-Evangelisation I-III
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 30 Unterrichtsstunden

Diese Module wurde entwickelt, damit jeder zu jeder Zeit jemanden, der nicht gläubig ist, erreichen, Personen, die sich neu bekehrt haben, in Jüngerschaft führen oder mit anderen im Glauben wachsen kann.


Modul: Im Übrigen, liebe Brüder...
Dozent: Delron Shirley
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses aufschlussreiche Modul beschäftigt sich mit den ersten fünfeinhalb Kapiteln des Epheserbriefes und den grundlegenden Schritten, die der Apostel Paulus noch vor dem Anziehen der oft erwähnten Waffenrüstung nennt.
Dieses Modul wird dir neue biblische Wahrheiten zeigen und dich dazu befähigen, bei geistlichen Auseinandersetzungen mehr als ein Überwinder zu sein.


Modul: Das Herzstück des Evangeliums
Dozent: Arthur Meintjes
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Es scheint, dass Schuldgefühle, Verdammnis und Angst die treibenden Kräfte sind, die das Leben vieler Christen bestimmen. Da man das Herzstück bzw. die „Essenz“ des Evangeliums nicht erkannte, hat sich dies von Generation zu Generation wiederholt. Nur ganz wenige Menschen kennen Gott auf eine Weise und erfahren ihn, wie er im Neuen Testament offenbart ist. Das Herz oder die „Essenz“ des Evangeliums ist vor allen Dingen, dass Gott seine Güte, Liebe, sein Erbarmen, seine Gnade und Vergebung einer ermüdeten und abgekämpften Welt ohne Hoffnung zeigt!


Modul: Deine Beziehung zu Gott I-IV
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 20 Unterrichtsstunden

Der Schwerpunkt dieser Module liegt auf vier wichtigen Wahrheiten über Gott und der Beziehung des Menschen zu ihm. In Die Natur Gottes geht es um den Unterschied zwischen Gottes Wesen und seinen Taten, dabei wird das Alte Testament dem Neuen Testament gegenübergestellt.
Ein verhärtetes Herz behandelt eines der großen Hindernisse, die uns davon abhalten, die gesamte Wahrheit Gottes anzunehmen.
Autorität des Gläubigen hilft uns, die Segnungen, die Gott für uns hat, zu empfangen und zeigt uns, wie wir Satan daran hindern, uns zu berauben.
Gott ist nicht Schuld zeigt uns anhand der Bibel, dass Gott weder der Verursacher unserer Probleme, noch dafür verantwortlich ist, dass uns schlechte Dinge widerfahren.


Modul: Heilung
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Teil des Christseins ist körperliche Gesundheit, die jedem zusteht, der glaubt. Es ist genauso Gottes Wille, dass wir körperlich gesund sind, wie es sein Wille ist, dass wir von Neuem geboren werden.
Bevor jemand Glauben für Heilung haben kann, muss er sich gewiss sein, dass Heilung Gottes Willen entspricht. Glaube kann nicht weiter reichen als die Kenntnis von Gottes Willen und Wegen im Bereich Gesundheit und Heilung.
Dieses Modul verankert Prinzipien in Bezug auf Gesundheit und Heilung und erläutert diese im Zusammenhang mit dem Geist, der Seele und dem Körper des Menschen.


Modul: Einführung in die Bibel
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul wurde entworfen, um unseren Glauben an die Bibel, als das lebendige Wort Gottes, zu stärken. Indem es Verständnis ihrer Offenbarung, göttlichen Eingebung, der Auswahl der einzelnen Bücher und deren Bewahrung vermittelt.


Modul: Anleitungen für den Gebetsdienst
Dozent: Daniel Amstutz und Carlie Terradez
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Grundlegendes Training darin, wie man betet und anderen durch Heilung dient. Das Absolvieren dieses Moduls ist Voraussetzung für diejenigen, die mit Andrew Wommack auf seinen „Gospel Truth“-Konferenzen dienen wollen.


Modul: Altes Testament I-VI
Dozent: Wendell Parr
Umfang: 60 Unterrichtsstunden

Bei diesem Überblick werden wir den Autor, historischen Hintergrund, Zweck und das Thema eines jeden alttestamentlichen Buches studieren und unser besonderes Augenmerk auf einige Schlüsselpassagen richten.


Modul: Frucht des Geistes
Dozent: Greg Mohr
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Die allerersten Worte Gottes an den Menschen stellen eine Verbindung zwischen unserem Erfolg im Leben und unserer Fruchtbarkeit her: 1. Mose 1,28. Die Art von Frucht, die jeder Gläubige berufen ist, hervorzubringen, wird in Galater 5,22-23 beschrieben. Dabei handelt es sich um ein Bild vom Leben und der Natur Jesu.
Dieses Modul beschäftigt sich eingehend mit jedem Aspekt der Frucht des Geistes. Du wirst sehen, warum es sich lohnt, die Frucht des Geistes in deinem Leben vollständig zu entwickeln, wie du sie sichtbar machen kannst und den damit verbundenen Zweck.


Modul: Grundlegende Lehren der Bibel
Dozent: Lawson Perdue
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

In diesem Modul geht es um grundlegende biblische Lehrinhalte. Dieses Modul umfasst folgende Themen: Die inspirierte Heilige Schrift, Ein wahrer Gott, der sich in drei Personen zeigt, Die Gottheit Jesu Christi, Der Sündenfall und die Errettung des Menschen, Der Dienst des Heiligen Geistes heute, Göttliche Heilung, Wassertaufe, Die Rückkehr Jesu Christi zu seiner Gemeinde sowie Himmel und Hölle.


Modul: Überlebenstraining für Familien im 21. Jahrhundert
Dozent: Delron Shirley
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Delron Shirley stellt die Frage: "Ist es möglich, dass Familien und Ehen im 21. Jahrhundert überleben und nicht scheitern?" Die Antwort dieses Moduls ist ein ausdrückliches Ja! Und sie können nicht nur überleben, sondern aufblühen und gedeihen!


Modul: Wesentliche Wahrheiten des Neuen Testaments
Dozent: Arthur Meintjes
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Es gibt viele Wahrheiten in der Bibel, doch nicht alle dieser Wahrheiten sind essentiell und grundlegend. Das soll heißen, dass es in der Bibel viele Dinge gibt, die sehr interessant, aber nicht sehr wichtig sind. Und es gibt auch viele Wahrheiten, die wichtig, manchmal auch sehr nützlich, jedoch nicht essentiell sind.
Das Traurige ist, dass die Wahrheiten, auf die Christen ihren Fokus legen, auf die sie ihr Leben gründen, oft Wahrheiten sind, die nicht essentiell und nicht grundlegend sind. Es wird nicht unbedingt das sein, was du in Bezug auf Heilung und Wohlstand glaubst, das darüber entscheidet, ob du fällst oder stehst, wenn du krank oder arm bist. Es wird höchstwahrscheinlich das sein, was du bezüglich der essentiellen und grundlegenden Wahrheit des Evangeliums glaubst, denn alle anderen Wahrheiten müssen auf dieser Wahrheit aufbauen und in ihr gegründet sein, damit sie funktionieren.


Modul: Von Gott empfangen I-IV
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 20 Unterrichtsstunden

Diese Module decken die Themen Gebet, Heilung, Segnungen und Wunder und Die Gefühle im Zaum halten ab.


Modul: Der Dienst Jesu I & II
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 20 Unterrichtsstunden

Ein Überblick über die kulturellen Gegebenheiten und das Umfeld im Leben und Dienst von Jesus, der sich mit der Art und Weise seines Lehrens, dem Inhalt seiner Lehre, seinen Aussagen über sich selbst, seiner Beziehung mit dem Vater, dem Wort Gottes, dem Teufel, Sünde, Glauben, Gebet und dem Heiligen Geist befasst.


Modul: Exzellenz im Dienst
Dozent: Greg Mohr
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul geht auf zwei wesentliche Punkte in Bezug auf das Wachstum und den Erfolg eines geistlichen Dienstes ein:
1. Identifiziere und verankere Kernwerte, in denen dein Leben und dein Dienst gegründet sind. Kompromisse, Verführung und Versagen werden vermieden, wenn im Herzen des Dieners Gottes Kernwerte verankert sind.
2. Die grundlegenden Leiterschaftsprinzipien, die notwendig sind, damit der Diener Gottes Menschen so leitet, um seine Vision zu erfüllen und um zu einem Diener zu werden, dem es lohnt, nachzufolgen.


Modul: Was in Christus für uns zur Realität wurde
Dozent: Lawson Perdue
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul wurde entworfen, um uns ein Verständnis unserer neuen Identität in Christus, ihrer Wichtigkeit, und davon, wie sie uns dabei hilft, Gottes Plan und Zweck für unser Leben zu erfüllen, zu vermitteln.


Modul: Lebensstil der Anbetung
Dozent: Daniel Amstutz
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Anbetung ist kein Musikstil, sondern ein Lebensstil! Wusstest du, dass selbst Ungläubige anbeten?
Bezeichnest du dich als unmusikalisch und glaubst, Anbetung sei eine Angelegenheit der musikalisch Begabten? Du wirst freigesetzt, wenn du erfährst, dass Anbetung von deiner Identität und nicht von deinem Tun abhängt. Anbetung ist deine Antwort auf Gottes wunderbare Liebe und Gnade. Dieses Wissen führt zu einem Lebensstil, der alles verändert!
Lerne, dich Gott mit aufrichtigem Herzen zu nahen und erlebe, wie deine Stimme zum Einsatz kommt!


Modul: Israel - Der Schlüssel der Menschheit
Dozent: Greg Mohr
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Es ist so winzig, dass auf den meisten Weltkarten nicht einmal genug Platz ist, seinen Namen in die auf der Karte gezeichnete Fläche des Landes zu quetschen. Dennoch wird in den Nachrichten täglich von Israel berichtet. Wie kommt es, dass dieser Klecks auf der Landkarte, auf das ein Pfeil vom Mittelmeer aus zeigt, um es als Land zu kennzeichnen, das Interesse der gesamten Menschheit auf sich zieht und immer wieder in den Schlagzeilen ist? Wie kann ein kleines Land mit wenigen Millionen Einwohnern den Wohlstand, die Außenpolitik und die politischen Bewegungen der größten Nationen der Welt beeinflussen? Entdecke in diesem Modul, was hinter diesen Tatsachen steckt.


Modul: Bündnisse der Bibel
Dozent: Lawson Perdue
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Der Zweck dieses Moduls ist es, das Wesen Gottes anhand der Bündnisse, die er mit verschiedenen Menschen geschlossen hat, zu studieren. Dies soll dazu dienen, Glauben an Gott zu einem Lebensstil zu entwickeln.
Wir beginnen mit Gottes Bündnissen mit Adam, Abraham und Israel, dann widmen wir uns dem neuen Bund, der im Neuen Testament vollständig offenbart ist.


Modul: Dynamiken des geistlichen Lebens I-III
Dozent: Verschiedene Mitarbeiter, Gastsprecher usw.
Umfang: 234 Unterrichtsstunden (Samstags-College: 126 Unterrichtsstunden)

Diese Unterrichtsstunden decken Lobpreis, Orientierung, Spendenaktionen, Rückblicke, Zusatzmodule, Beiträge durch Mitarbeiter und Gastsprecher, gemeinsame Aktionen usw. ab.




2. Studienjahr (Vollzeit- und Samstags-College)


Modul: Die Gesetze des Reiches Gottes
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul beschäftigt sich mit den geistlichen Gesetzen, die die Schöpfung lenken, und wie wir mit diesen Gesetzen zusammenarbeiten können, um ein siegreiches Leben als Christen zu genießen.


Modul: Biblische Leiterschaft
Dozent: Dean Hawk
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul legt ein Fundament für das Wachstum bzw. die Entwicklung des Schülers als Leiter. Verschiedene Leiter der Bibel und deren Eigenschaften werden studiert. Wir werden das Leiterschaftsgeheimnis lüften: Warum manche Leiter erfolgreich sind und andere scheitern. Wachstum, Kreativität, Einfluss, Teambildung und viele weitere Aspekte von Leiterschaft werden darin abgedeckt.


Modul: Das Leben Christi
Dozent: Greg Mohr
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Gott hat jede Person mit einer einzigartigen Absicht und Bestimmung erschaffen. Jede Person hat einen Auftrag zu erfüllen.
Primär sind wir vorherbestimmt worden, dem Bilde seines Sohnes gleichförmig zu sein: Römer 8, 28-29. In diesem Modul lernst du, gemäß dem Leben Christi, seine Natur und seinen Charakter auf dieser Erde zu offenbaren. Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt darauf, dem Bild Christi ähnlicher zu werden, in ihm zu wandeln und sich letztendlich mit ihm zu identifizieren.


Modul: Umgang mit Menschen
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Einst sagte jemand: „Wenn die Menschen im vollzeitigen Dienst nicht wären, wäre der Dienst wunderbar!“ Allerdings dreht sich im vollzeitigen Dienst alles um Menschen, weshalb es sehr wichtig ist, Beziehungen zu Menschen herzustellen und zu lernen, wie man mit Konflikten innerhalb dieser Beziehungen umgeht und diese, gemäß dem Wort Gottes, löst.


Modul: Jüngerschafts-Evangelisation I-III
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 30 Unterrichtsstunden

Diese Module wurde entwickelt, damit jeder zu jeder Zeit jemanden, der nicht gläubig ist, erreichen, Personen, die sich neu bekehrt haben, in Jüngerschaft führen oder mit anderen im Glauben wachsen kann.


Modul: Eine klare Vision für dein Leben
Dozent: Dean Hawk
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Eine klar formulierte Vision für dein Leben und deinen Dienst zu haben, ist grundlegend dafür, Gottes Plan und Ziele hier auf dieser Erde umzusetzen. Dieses Modul geht auf folgende Themen ein: Die Kraft von Vision, Gottes göttliche Ziele erfüllen, Im eigenen Leben Inventur machen, Vision mit anderen kommunizieren, Eine effektive Strategie entwickeln, Blockaden, Der Preis um die Erfüllung einer Vision zu sehen.


Modul: Einführung in den vollzeitigen Dienst I & II
Dozent: Andrew Wommack
Umfang: 20 Unterrichtsstunden

Genügt die Teilnahme an der Bibelschule, die Anwesenheit bei allen Modulen und am Ende das Zertifikat, um für den vollzeitigen Dienst bereit zu sein? Nein! Gottes Wege sind nicht unsere Wege. Diese Module erläutern den Unterschied zwischen Gottes Qualifikation zum Dienst und der menschlichen Qualifikation zum Dienst.
Am Ende dieser Module wirst du entweder das Verlangen haben, eine dienende Herzenshaltung zu bekommen, oder einen großen Bogen um den Dienst machen.


Modul: Antworten auf wichtige Fragen I & II
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 20 Unterrichtsstunden

Diese Module beantworten die häufigsten Fragen, die Christen zum Wort Gottes und in Bezug auf das Handeln Gottes hier auf der Erde haben. Fragen zu den Themen: Leiden, Katastrophen, Dreieinigkeit, Hiob, Paulus Dorn im Fleisch, Ananias und Saphira und dem Sabbatgebot.


Modul: „...wie es deiner Seele wohlgeht“
Dozent: Greg Mohr
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Laut 3. Johannes, Kapitel 2, sind unsere physische Gesundheit und unser finanzieller Wohlstand eng mit unserem seelischen Wohlbefinden verbunden. Dieses Modul verrät dir den Schlüssel zu seelischem Wohlstand. Prinzipien, die du selbst anwenden musst und die folgendermaßen heißen: In der Gegenwart Jesu ausruhen, Autoritäten anerkennen, In Hoffnung gegründet sein, In Geduld wandeln und viele mehr.
Dieses Modul deckt diese und weitere Prinzipien ab und möchte dich an den Punkt bringen, wo du seelisches Wohlbefinden erlangst.


Modul: Neues Testament I & II
Dozent: Wendell Parr
Umfang: 20 Unterrichtsstunden

Diese Module geben einen Überblick über das Neue Testament. Dass Gott sich in Jesus Christus den Menschen offenbart, ist im Neuen Testament von großer Bedeutung. In diesen Modulen werden die neutestamentlichen Bücher im historischen Kontext betrachtet. Du lernst etwas über deren Autoren, den Inhalt der einzelnen Bücher und über die Absicht bzw. den Zweck, zu dem sie geschrieben wurden.


Modul: Anleitung für gottgewollte Beziehungen
Dozent: Arthur Meintjes
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Eine der größten Herausforderungen im Leben ist es, mit anderen Menschen in unserem Umfeld auszukommen, sei es am Arbeitsplatz, zu Hause und in der Gemeinde oder im geistlichen Dienst. Bis zu 87% unseres Erfolgs im Leben stehen im direkten Zusammenhang zu unserer Fähigkeit, mit anderen auszukommen. Das Problem mit zwischenmenschlichen Beziehungen ist, dass 90-95% aller Menschen, mit denen wir zu tun haben, entweder mittelgradig unsicher oder sehr unsicher sind. Was dies noch erschwert ist, dass wir die meiste Zeit selber unsicher sind. Und darin liegt das Problem. Es gibt nichts, dass eine Beziehung oder eine Vision und Dienst schneller zerstört als eigene und unaufgelöste Unsicherheiten. Es ist wichtig, sich darüber klar zu werden, dass es wenn es darum geht, mit anderen auszukommen, dies mehr mit uns selbst als mit anderen zu tun hat. Trotz dessen, dass wir mühelos verändert werden und es Einfluss darauf hat, wie wir mit anderen umgehen, wenn wir Gottes Liebe erkennen, wir müssen immer noch manchmal ganz praktisch daran arbeiten, mit anderen Menschen auszukommen.


Modul: Pionierdienste
Dozent: Dan Funkhouser
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul bereitet dich auf deinen persönlichen Dienst vor! Es geht um individuelles Wachstum, bahnbrechende Prinzipien und Wunder, die Gott durch uns wirken möchte. Sowohl Charaktereigenschaften als auch Verpflichtungen spielen dabei eine große Rolle.
Und es werden Grundsätze erarbeitet, die im pastoralen Dienst unablässig sind.


Modul: Die Identität des Menschen
Dozent: Arthur Meintjes
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Genauso wie in den Herzen von vielen Gläubigen heutzutage ein ungeheuer falsches Bild und Glaube über Gott ist, so gibt es in den Herzen von Gläubigen auch einen ebenso schädlichen und lähmenden Glauben in Bezug auf den Wert des Menschen. Etwas, das wir in Bezug auf Religion und Gesetzlichkeit verstehen müssen, ist, dass sie entworfen wurden, um alle Menschenwürde und Wert zu zerstören. Das ist der Grund, warum Menschen, die sehr in Religion und Gesetzlichkeit involviert sind, ganz unausweichlich dahin kommen, wo sie keinen Selbstwert mehr empfinden, oder Wert oder Würde. Wenn wir als Christen nicht auf angemessene, biblische Weise über Selbstwert, der sich in der Wahrheit des Evangeliums gründet, gelehrt und darin unterwiesen werden, werden wir uns immer schwer damit tun, biblische Wahrheit in unserem Leben beständig erfolgreich anzuwenden. Wenn das, was wir glauben, nicht dazu führt, dass wir uns über unsere Beziehung mit Gott und über uns selbst freuen, wird es sehr schwer sein, dahin zu kommen, dass die Wahrheit des Neuen Testaments für einen beständig funktioniert.


Modul: Im Gleichgewicht leben
Dozent: Greg Mohr
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Im Leben neigen Menschen oft zu Extremen. Um ein erfolgreiches und stressfreies Leben zu führen, müssen wir im Gleichgewicht leben. In diesem Modul lernen wir Grundsätze, die gegensätzlich scheinen, im Dienst und im Alltag in gesundem Maß anzuwenden, z. B. Gnade und Glauben, das Wirken von Gottes Wort und der Heilige Geist, Liebe und Disziplin, Vergebung und Vertrauen, Leitung durch eingesetzte Leiterschaft und durch den Heiligen Geist.


Modul: Apostelgeschichte: Die Kraft des übernatürlichen Lebens
Dozent: Barry Bennett
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul beschäftigt sich mit der ersten Gemeinde (der Urgemeinde) in der Apostelgeschichte und ihrem kraftvollen Wirken im Heiligen Geist. Der Fokus liegt auf der Botschaft, die diese Gemeinde im 1. Jahrhundert nach Christus vermittelte, genauso wie auf ihrer Mission und dem Wachstum dieser Gemeinde. Betont wird die Kraft und der Nutzen des Heiligen Geistes, sowie die Bedeutung von Gottes Wort und Gebet.


Modul: Leiterschaft: Was wir von Nehemia lernen können
Dozent: Lawson Perdue
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul zeigt die Mittel für effiziente Leiterschaft auf, durch die Nehemia fähig war, Gottes Volk zu motivieren und anzuleiten, den Auftrag Gottes zu erfüllen.


Modul: Herzensangelegenheiten
Dozent: Daniel Amstutz
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Gerade hast du noch geglaubt, die Lehre von Geist, Seele und Körper verstanden zu haben, als man dir erklärt, du musst das Wort Gottes von deinem Kopf in dein Herz bekommen. Daher fragst du dich wahrscheinlich: Nun, wo genau findet das statt, wenn ich aus den eben genannten drei Teilen bestehe? Ist mit Geist das Herz gemeint? Wie steht es dann um Markus 7,21 und 11,23? Können demnach böse Gedanken tatsächlich aus meinem Herzen kommen? Mein Geist ist in Christus doch vollkommen erneuert, wie kann ich gemäß der Bibelstelle Zweifel in meinem Herzen haben? Stimmt etwas nicht mit meinem Geist? Kann mein Herz eine neutrale Stellung einnehmen? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich das Modul Herzensangelegenheiten.


Modul: Sieben Botschaften an sieben Gemeinden
Dozent: Delron Shirley
Umfang: 10 Unterrichtsstunden

Dieses Modul basiert auf den sieben Briefen, die wir in Kapitel 2 und 3 des Buchs der Offenbarung finden, die an Gemeinden in Kleinasien gesandt wurden.
Jeder Brief endet mit der Aufforderung: „Wer ein Ohr hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt!“
Dieses Modul geht auf die Themen ein, die in den Briefen behandelt werden und stellt einen Bezug zwischen ihnen und unserem heutigen Leben her.


Modul: Dynamiken des geistlichen Lebens I-III
Dozent: Verschiedene Mitarbeiter, Gastsprecher usw.
Umfang: 394 Unterrichtsstunden (Samstags-College: 126 Unterrichtsstunden)

Diese Unterrichtsstunden decken Lobpreis, Orientierung, Spendenaktionen, Rückblicke, Zusatzmodule, Beiträge durch Mitarbeiter und Gastsprecher, gemeinsame Aktionen, das Vorbereiten und Vortragen von Predigten und anderen Redebeiträgen, Vorbereitung für den Missionseinsatz, Gebet, praktische Einsätze usw. ab.